Das aktuelle Wetter in Dieterskirchen
Alles zum Wetter in Deutschland

Logo SkySkan Logo Definiti asa logo FLI logo Lunt logo

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Das Ergebnis nur in Ziffern eingeben!

Planetariumsshow: Trailer

To Space & Back trailer © Sky-Skan, Inc.- fulldome (prewarped sweet spot) von Loch Ness Productions auf Vimeo. (Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

Teleskopratgeber

Für alle, die in die Hobbyastronomie einsteigen und sich genauer über Teleskoptechnik informieren möchten, empfehlen wir die Einführung von idealo.de.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Astronews.com

  • SOFIA: Die erste molekulare Verbindung im Universum
    Das Heliumhydrid-Ion dürfte einer der ersten molekularen Verbindungen im Universum gewesen sein, trotzdem war es bislang nicht gelungen, dieses Ion im Weltraum nachzuweisen. Aus Modellrechnungen und Laboruntersuchungen ist es schon lange bekannt. Jetzt hat das Flugzeugteleskop SOFIA das Ion auch im All detektiert: in Richtung des Planetarischen Nebels NGC 7027. (18. April 2019)
  • Erde: Die Schwerkraft und der Klimawandel
    Mit dem Satellitenduo GRACE wurde rund 15 Jahre lang das Erdschwerefeld präzise kartiert. Dank dieser Messungen konnte man den irdischen Wasserkreislauf, die Massenbilanz von Eisschilden und Gletschern oder die Veränderung des Meeresspiegels gezielt verfolgen. Diese Daten sind auch für ein besseres Verständnis des Klimawandels von Bedeutung. (17. April 2019)
  • Sternbedeckungen: Durchmesser von entfernten Sternen bestimmt
    Mithilfe des Very Energetic Radiation Imaging System (VERITAS) ist es Forschenden nun gelungen, die Größe eines Riesensterns in 2674 Lichtjahren Entfernung und eines sonnenähnlichen Sterns in 700 Lichtjahren Distanz zu bestimmen. Sie werteten dazu die Beugungsmuster aus, die entstanden, als ein Asteroid des Sonnensystems die fernen Sterne bedeckte. (16. April 2019)
  • Braune Zwerge: Entstanden wie Sterne oder wie Planeten?
    Braune Zwerge haben eine Masse, die zwischen der massereicher Planeten und massearmer Sterne liegt. Oft werden sie als verhinderte Sterne beschrieben, da sie nicht über ausreichend Masse verfügen, um dauerhaft nukleare Fusionsprozesse zu starten. Ob sie tatsächlich wie Sterne entstehen, oder vielmehr wie Planeten, weiß man bislang nicht. Neue Beobachtungen könnten nun helfen, diese Frage zu klären. (15. April 2019)
  • InSight: Suche nach neuer Strategie für Mars-Maulwurf
    Noch immer steckt das Experiment Heat Flow and Physical Properties Package an Bord des NASA-Marslanders InSight, der sogenannte Mars-Maulwurf, in einer Tiefe von nur 30 Zentimetern im Marsboden fest. Auf der Erde laufen nun Experimente, mit deren Hilfe man rekonstruieren möchte, was auf dem Mars vorgefallen ist und wie man den Maulwurf aus seine Lage befreien könnte. (12. April 2019)

Login für Mitglieder


  Angemeldet bleiben

   

Social Links

Aktuelles

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 16. April im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:30 Uhr

Aktuelle Öffnungszeiten

Die Sternwarte Dieterskirchen ist jeden Freitag – jetzt im Frühling ab 20 Uhr – geöffnet; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Versammlung

Am Samstag, den 27. April findet ab 19:30 Uhr im Hexenhäusl in Dieterskirchen die nächste Mitgliederversammlung der Sternenfreunde Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, sich dort über unseren Verein und dessen Aktivitäten zu informieren

Möge die Nacht
mit uns sein

Unter diesem Motto fand Ende März der diesjährige deutschlandweite Tag der Astronomie statt - dieses Mal zum Thema Lichtverschmutzung. Bei hervorragendem Beobachtungswetter fanden etwa 100 Besucher den Weg zur Sternwarte

Sitzung

Zur Organisation der 34. Jahrestagung des deutschlandweiten Dachverbands Vereinigung der Sternfreunde e. V. im Oktober in Neunburg vorm Wald traf sich dessen Vorstandschaft zu einer Sitzung in der Sternwarte Dieterskirchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok