• '
    '

    Erleben Sie...

  • '
    '

    die Faszination...

  • '
    '

    des Universums...

  • '
    '

    auf der Sternwarte...

  • '
    '

    ...in Dieterskirchen.

Das aktuelle Wetter in Dieterskirchen
Alles zum Wetter in Deutschland

Logo SkySkan Logo Definiti asa logo FLI logo Lunt logo

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher und Sternfreunde,

sind Sie auch fasziniert vom Anblick des Sternenhimmels?

Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten?

Wir zeigen Ihnen die ganze Schönheit des Universums.

Öffnungstag der Sternwarte

Die Sternwarte Dieterskirchen ist nächsten Freitag ab 20 Uhr geöffnet. Sie können hierbei eine Planetariumsshow verfolgen und bei klarem Himmel einen Blick durch unsere Teleskope werfen. Zusätzlich wird im Rahmen eines Vortrags eine kurze Einführung in die Astronomie angeboten. Weitere Details zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Vollmondstammtisch Juni 2019

Am Dienstag, den 18. Juni findet um 19:30 der nächste Vollmondstammtisch der Sternenfreunde im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Hier wird über aktuelle Entwicklungen, über Aktivitäten des Vereins und über den Betrieb der Sternwarte berichtet und diskutiert und es werden Vorträge zu verschiedensten astronomischen Themen angeboten. Auch die Gemütlichkeit und der persönliche Kontakt kommen natürlich nicht zu kurz. Alle Astronomieinteressierten sind hierzu herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Planetariumsshow: Trailer

To Space & Back trailer © Sky-Skan, Inc.- fulldome (prewarped sweet spot) von Loch Ness Productions auf Vimeo. (Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

Teleskopratgeber

Für alle, die in die Hobbyastronomie einsteigen und sich genauer über Teleskoptechnik informieren möchten, empfehlen wir die Einführung von idealo.de.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Astronews.com

  • TESS: Drei Kometen um Beta Pectoris
    Seit Mitte vergangenen Jahres sucht das NASA-Weltraumteleskop TESS aus einer weiten Erdumlaufbahn nach Planeten und hat dabei auch den Stern Beta Pictoris ins Visier genommen. Hier machten Astronominnen und Astronomen nun eine faszinierende Entdeckung: Sie konnten in den Daten die Signale von drei Kometen nachweisen, die um Beta Pictoris kreisen. (22. Mai 2019)
  • Mond: Sorgte Mondentstehung für Wasser auf der Erde?
    Unsere Erde ist im Sonnensystem einzigartig: Sie verfügt über einen relativ großen Mond und beträchtliche Mengen an Wasser und ist damit der einzige uns bekannte Planet, der gegenwärtig Leben ermöglicht. Planetologen aus Münster präsentieren nun eine spannende Theorie: Das lebenswichtige Wasser könnte durch die Entstehung des Mondes auf die Erde gelangt sein. (21. Mai 2019)
  • Naturkonstanten: Das Urkilogramm hat ausgedient
    Mit dem heutigen Weltmetrologietag ändert sich grundlegend, was ein Kilogramm, ein Ampere und alle anderen Einheiten sein sollen. Künftig werden diese allein durch Naturkonstanten definiert, das Urkilogramm hat also ausgedient. Im täglichen Leben dürfte sich dadurch kaum etwas ändern. Forschung und Wissenschaft profitieren aber und auch die Verständigung mit Außerirdischen könnte es erleichtern. (20. Mai 2019)
  • LOFAR: Wie sich Blitze entladen
    Mit dem Teleskopverbund LOFAR, der über in ganz Europa verteilte Teleskopstationen verfügt, sollen eigentlich weit entfernte, astronomische Objekte beobachtet und untersucht werden. Er liefert aber auch Daten zu sehr viel nähergelegenen Phänomenen: So zeigten beispielsweise Beobachtungen, was genau bei der Entladung von Blitzen während eines Gewitters passiert. (17. Mai 2019)
  • ATT: Vom Trödeltreff zur größten Astromesse Europas
    Am Samstag wird Essen wieder zum Mekka für alle Amateurastronomen: Bereits zum 35. Mal findet dort der ATT statt. Begründet 1983 als lokaler "Astronomischer Tausch- und Trödeltreff" gilt die Astronomiebörse ATT heute als größte Veranstaltung dieser Art in Europa. Amateurastronomen kommen aus diesen Grund aus ganz Deutschland und benachbarten Ländern in die Ruhr-Metropole. (16. Mai 2019)

Login für Mitglieder


  Angemeldet bleiben

   

Social Links

Aktuelles

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 18. Juni im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:30 Uhr

Aktuelle Öffnungszeiten

Die Sternwarte Dieterskirchen ist jeden Freitag – jetzt im Frühling ab 20 Uhr – geöffnet; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weitere Details zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Versammlung

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Sternenfreunde Dieterskirchen wurde auch das Vorstandsteam neu gewählt. Neben vielen bekannten Gesichtern gibt es auch wieder zwei Neuzugänge im Vorstand

Möge die Nacht
mit uns sein

Unter diesem Motto fand Ende März der diesjährige deutschlandweite Tag der Astronomie statt - dieses Mal zum Thema Lichtverschmutzung. Bei hervorragendem Beobachtungswetter fanden etwa 100 Besucher den Weg zur Sternwarte

Satzung

Die Mitgliederversammlung der Sternenfreunde hat kürzlich die dritte Satzungsänderung in der Vereinsgeschichte beschlossen: Neumitglieder bezahlen künftig im Eintrittsjahr den Mitgliedsbeitrag nur anteilig

Finsternis

Beginnend ab 22 Uhr findet am 16. Juli die nächste partielle Mondfinsternis statt; die maximale Verfinsterung wird gegen 23:30 Uhr erwartet. Gut die Hälfte des Mondes wird dabei vom Erdschatten verdunkelt werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok