• '
    '

    Erleben Sie...

  • '
    '

    die Faszination...

  • '
    '

    des Universums...

  • '
    '

    auf der Sternwarte...

  • '
    '

    ...in Dieterskirchen.

Das aktuelle Wetter in Dieterskirchen
Alles zum Wetter in Deutschland

Logo SkySkan Logo Definiti asa logo FLI logo Lunt logo

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher und Sternfreunde,

sind Sie auch fasziniert vom Anblick des Sternenhimmels?

Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten?

Wir zeigen Ihnen die ganze Schönheit des Universums.

 

Sternwartenführungen

Die Sternenfreunde Dieterskirchen bieten regelmäßig Führungen in der Sternwarte an. Hierbei können Sie eine Planetariumsshow verfolgen und bei klarem Himmel einen Blick durch die Teleskope werfen. Zusätzlich wird im Rahmen eines Vortrags eine kurze Einführung in die Astronomie und zur Sternwarte selbst angeboten.

Aufgrund der Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist eine Reservierung jedoch zwingend erforderlich.

Weitere Details zum Führungsbetrieb, der Reservierung und den geltenden Regelungen finden Sie hier.

 Vollmondstammtisch September 2020

Am Dienstag, den 29. September findet um 19:30 Uhr der nächste Vollmondstammtisch der Sternenfreunde im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Hier wird über aktuelle Entwicklungen, über Aktivitäten des Vereins und über den Betrieb der Sternwarte berichtet und diskutiert und es werden Vorträge zu verschiedensten astronomischen Themen angeboten. Auch die Gemütlichkeit und der persönliche Kontakt kommen natürlich nicht zu kurz. Alle Astronomieinteressierten sind hierzu herzlich eingeladen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; jedoch sind im Bistro Hexenhäusl die üblichen Vorgaben beim Besuch eines Gasthauses einzuhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Planetariumsshow: Trailer

To Space & Back trailer © Sky-Skan, Inc.- fulldome (prewarped sweet spot) von Loch Ness Productions. (Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

Teleskopratgeber

Für alle, die in die Hobbyastronomie einsteigen und sich genauer über Teleskoptechnik informieren möchten, empfehlen wir die Einführung von idealo.de.

Nachrichten aus der Astronomie

  • CHEOPS: Ein ungewöhnlich heißer extrasolarer Planet
    Erste Messergebnisse des europäischen Weltraumteleskops CHEOPS zeigen, dass der Riesenplanet WASP-189b in 326 Lichtjahren Entfernung so heiß glüht wie ein kleiner Stern und sich im schnellen Umlauf um sein Zentralgestirn auf einer ungewöhnlichen Bahn über dessen Pole bewegt. Mit 3200 Grad Celsius ist er einer der heißesten extrasolaren Planeten überhaupt. (29. September 2020)
  • Chang'e-4: Die Strahlenbelastung auf dem Mond
    Anfang des vergangenen Jahres landete die Sonde Chang'e-4 auf der erdabgewandten Seite des Mondes. Mit an Bord war auch ein in Deutschland entwickeltes Instrument zur Strahlenmessung auf dem Erdtrabanten. Nun wurde die Daten vorgestellt: Die Strahlenbelastung liegt für Besucherinnen und Besucher des Mondes deutlich über der auf einem Transatlantikflug. (28. September 2020)
  • Interstellares Medium: Staub und Eis im All vermischt
    Im interstellaren Medium, also in dem Gas und Staub zwischen den Sternen einer Galaxie, können spannende Prozesse ablaufen, die auch für die Entstehung von Leben für Bedeutung sein könnten. Unklar war bislang allerdings in welcher Verbindung Staub und Eis hier zueinander stehen. Eine neue Untersuchung zeigte nun, dass sie offenbar miteinander vermischt sind. (25. September 2020)
  • Event-Horizon-Teleskop: Funkelnder Ring um ein Schwarzes Loch
    Die Veröffentlichung eines Bildes des Schattens des zentralen Schwarzen Lochs der Galaxie Messier 87 war eines der wissenschaftlichen Höhepunkte des vergangenen Jahres. Jetzt haben Astronominnen und Astronomen sich ältere Beobachtungen des Schwarzen Lochs angesehen. So konnten sie verfolgen, wie sich das Bild des Schattens des Schwarzen Lochs über mehrere Jahre hinweg veränderte. (24. September 2020)
  • Sterne: Wie Fleckengruppen die Helligkeit beeinflussen
    Warum zeigt die Sonne im Vergleich zu anderen Sternen nur relativ geringe Helligkeitsschwankungen? Diese Frage haben Forschende nun mithilfe von Computersimulationen zu klären versucht. Eine Erklärung könnten Sternfleckengruppen sein, die bevorzugt in großen Clustern auftreten. Damit würde sich unsere Sonne gar nicht so sehr von anderen Sternen unterscheiden wie gedacht. (23. September 2020)

Social Links

Aktuelles

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 29. September im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:30 Uhr

Astronomietag 2020

Aufgrund der Coronavirus-Epidemie musste der Astronomietag am 28. März leider entfallen. Auch am Ersatztermin, dem 24. Oktober, können wir leider keine Veranstaltung anbieten

Geburtstag

Heio Steffens, Gründer der Dr. Heio und Brita Steffens Stiftung und Hauptinitiator der Sternwarte Dieterskirchen, kann inzwischen auf 80 Lebensjahre zurückblicken. Wir gratulieren sehr herzlich, danken für die vielfältige Unterstützung unseres Vereins und wünschen noch viele weitere erfolgreiche Jahre!

Öffentliche Führungen

Die Sternwarte Dieterskirchen bietet jeden Freitag – jetzt im Winterhalbjahr um 19 Uhr – eine öffentliche Führung an. Aufgrund der Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung per E-Mail jedoch zwingend erforderlich; Informationen zu weiteren Einschränkungen im Führungsbetrieb finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unbeeindruckt

... von den Krisen der Menschheit gehen im Weltall die Dinge ihren Gang: Im Juli besuchte uns der Komet C/2020 F3 (NEOWISE) und im August der alljährliche Meteorstrom der Perseiden. Die Sternenfreunde Dieterskirchen haben beide Himmelsschauspiele fotografisch festgehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.