Samstag, 17 November 2018
  • '
    '

    Erleben Sie...

  • '
    '

    die Faszination...

  • '
    '

    des Universums...

  • '
    '

    auf der Sternwarte...

  • '
    '

    ...in Dieterskirchen.

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher und Sternfreunde,

 

sind Sie auch fasziniert vom Anblick unseres Sternenhimmels?

Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten?

Wir zeigen Ihnen die ganze Schönheit des Universums.

Öffnungstag der Sternwarte

Die Sternwarte Dieterskirchen ist nächsten Freitag ab 19 Uhr geöffnet. Sie können hierbei eine Planetariumsshow verfolgen und bei klarem Himmel einen Blick durch unsere Teleskope werfen. Zusätzlich wird im Rahmen eines Vortrags eine kurze Einführung in die Astronomie angeboten. Weitere Details zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Vollmondstammtisch November 2018

Am Dienstag, den 27. November findet um 19:00 der nächste Vollmondstammtisch der Sternenfreunde im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Hier wird über aktuelle Entwicklungen, über Aktivitäten des Vereins und über den Betrieb der Sternwarte berichtet und diskutiert und es werden Vorträge zu verschiedensten astronomischen Themen angeboten. Auch die Gemütlichkeit und der persönliche Kontakt kommen natürlich nicht zu kurz. Alle Astronomieinteressierten sind hierzu herzlich eingeladen!

Planetariumsshow: Trailer

To Space & Back trailer © Sky-Skan, Inc.- fulldome (prewarped sweet spot) von Loch Ness Productions auf Vimeo. (Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

Social Links

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Astronews.com

  • Extrasolare Planeten: Kometen als Wasserlieferanten bei Proxima b?
    Der 2016 entdeckte Planet Proxima Centauri b ist der nächstgelegene Exoplanet. Doch könnte es auch ausreichend Wasser auf dessen Oberfläche geben? Wissenschaftler haben sich dieser Frage nun mithilfe von Computer-Simulationen angenommen und untersucht, ob beispielsweise Kometen für das lebensnotwendige Nass sorgen könnten. (16. November 2018)
  • ISS: Erfolgreiche Premiere für CIMON
    CIMON, der sich autonom fortbewegende Roboter-Assistent, hat seinen ersten Einsatz auf der Internationalen Raumstation ISS erfolgreich absolviert. Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst aktivierte gestern den fliegenden Roboterkopf und testete rund 90 Minuten lang dessen Funktionen. Ohne eine Internetverbindung zur Erde ist CIMON allerdings aufgeschmissen. (16. November 2018)
  • Leoniden: Ein paar Sternschnuppen am Novemberhimmel
    In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag erreichen die Leoniden ihr diesjähriges Maximum. Mit einem regelrechten Feuerwerk an Meteoren, wie noch um die Jahrtausendwende, rechnet allerdings niemand. Die Zahl der Sternschnuppen könnte aber - im Vergleich zu den Vorjahren - wieder ein wenig ansteigen. Mehr als ein paar Meteore pro Stunde sollte man aber nicht erwarten. (15. November 2018)
  • Extrasolare Planeten: Eine Supererde um Barnards Pfeilstern
    Astronomen haben um Barnards Pfeilstern einen Planeten nachgewiesen, der mindestens die 3,2-fache Masse der Erde hat. Die vermutlich recht frostige Welt ist der zweitnächste bekannte extrasolare Planet und der nächstgelegene Planet, der um einen Einzelstern kreist. Der Fund gelang durch Auswertung von Daten zahlreicher Teleskope. (15. November 2018)
  • Kleinsatelliten: Nicht mehr Huckepack ins All
    Mini-, Mikro- und Nanosatelliten werden immer leistungsfähiger und könnten das Satellitengeschäft in den nächsten Jahren deutlich verändern. Bislang wurden diese Winzlinge meist Huckepack, also als Beigabe zu größeren Satelliten, ins All befördert. Im Rahmen des Projekts SMILE entwickeln Forscher nun ein Triebwerk, das speziell für den Start von Kleinsatelliten genutzt werden soll. (14. November 2018)

Login für Mitglieder


  Angemeldet bleiben

   

Aktuelles

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 27. November im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:00 Uhr

Aktuelle Öffnungszeiten

Die Sternwarte Dieterskirchen ist jeden Freitag – jetzt im Winterhalbjahr ab 19 Uhr – geöffnet; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

InOMN

Am 20. Oktober fand wieder die alljährliche International Observe the Moon Night (Internationale Mondbeobachtungsnacht) statt. Trotz des schlechten Wetters fanden über 90 Besucher den Weg in die Sternwarte

Von Schutzbauten, Fotos und Fünflingen

Auf dem Hofer Sternfreundetreffen 2018 gab es wieder eine große Zahl sehr interessanter und vielfältiger Vorträge rund um Astronomie und insbesondere Astrofotografie zu bestaunen

Der Almberg ruft

Einige Dieterskirchner machten sich Anfang Oktober wieder mitsamt teleskopischem Equipment auf zum Almberg (Bayerischer Wald). Zum dortigen ATM hatten sich etwa 100 Teilnehmer mit fast der gleichen Anzahl Teleskopen verschiedenster Bauarten und Größen eingefunden, um die teils hervorragenden Sichtbedingungen auf über 1100 m Höhe zu nutzen

Fünfzehntausend

So viele Besucher konnten wir seit der Einweihung im Juli 2014 auf der Sternwarte insgesamt begrüßen - diese Marke wurde am 10. November beim Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenfeld geknackt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok