• '
    '

    Erleben Sie...

  • '
    '

    die Faszination...

  • '
    '

    des Universums...

  • '
    '

    auf der Sternwarte...

  • '
    '

    ...in Dieterskirchen.

Logo SkySkan Logo Definiti asa logo FLI logo Lunt logo

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher und Sternfreunde,

sind Sie auch fasziniert vom Anblick des Sternenhimmels?

Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten?

Wir zeigen Ihnen die ganze Schönheit des Universums.

 

Sternwartenführungen

Aufgrund der neuesten Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Bayern ist die Sternwarte Dieterskirchen ab dem 26. November geschlossen. Sobald wir wieder Führungen anbieten können, informieren wir Sie hier!

 Vollmondstammtisch Dezember 2021

Am Dienstag, den 14. Dezember findet um 19:00 Uhr der nächste Vollmondstammtisch der Sternenfreunde im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Hier wird über aktuelle Entwicklungen, über Aktivitäten des Vereins und über den Betrieb der Sternwarte berichtet und diskutiert und es werden Vorträge zu verschiedensten astronomischen Themen angeboten. Auch die Gemütlichkeit und der persönliche Kontakt kommen natürlich nicht zu kurz. Alle Astronomieinteressierten sind hierzu herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Planetariumsshow: Trailer

To Space & Back trailer © Sky-Skan, Inc.- fulldome (prewarped sweet spot) von Loch Ness Productions. (Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

Teleskopratgeber

Für alle, die in die Hobbyastronomie einsteigen und sich genauer über Teleskoptechnik informieren möchten, empfehlen wir die Einführung von idealo.de.

Nachrichten aus der Astronomie

  • Extrasolare Planeten: Überraschend massereiche Planeten um V1298 Tau
    Forschenden ist es gelungen, die Massen der Riesenplaneten um den jungen Stern V1298 Tau zu bestimmen. Das Ergebnis überraschte, ist die Masse der beiden Welten doch mit der der Gasriesen in unserem Sonnensystem vergleichbar. Wenn Gasplaneten tatsächlich so schnell solche Massen erreichen, könnte auch die Entstehung von Jupiter und Saturn anders verlaufen sein als bislang gedacht. (3. Dezember 2021)
  • VLT: Schwarzes-Loch-Paar im Zentrum von NGC 7727
    Forschende haben mithilfe des Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte ESO ein Paar aus zwei supermassereichen Schwarzen Löchern in der Galaxie NGC 7727 nachweisen zu können. Das System im Sternbild Wassermann ist lediglich 89 Millionen Lichtjahre von uns entfernt und die beiden Schwarzen Löcher nur 1600 Lichtjahre voneinander getrennt. (2. Dezember 2021)
  • Der Sternhimmel im Dezember 2021: Winteranfang und drei Planeten am Abend
    Noch ist offiziell nicht Winter und das bedeutet, die Nächte werden noch jeden Tag länger. Erst mit der Sonnenwende am 21. Dezember wird sich das ändern. Wenn das Wetter mitspielt, lohnt sich in den Dezembernächten ein Blick an den Sternhimmel, wo die Wintersterne immer prominenter vertreten sind. Venus, Jupiter und Saturn sind gleich nach Sonnenuntergang zu sehen. (1. Dezember 2021)
  • ISS: Smartes T-Shirt überwacht das Herz
    Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer führt während seines Aufenthalts auf der Internationalen Raumstation ISS zahlreiche Experimente durch. So wird er auch ein smartes T-Shirt tragen, das Daten über sein Herz aufzeichnet. Das Forschungsteam dahinter hofft mit der Technologie künftig die Gesundheit von Astronautinnen und Astronauten besser überwachen zu können. (1. Dezember 2021)
  • Copernicus: Sentinel-6 im Regelbetrieb
    Der Copernicus-Satellit Sentinel-6 Michael Freilich hat seinen Testbetrieb im Orbit erfolgreich abgeschlossen und liefert seit Ende der vergangenen Woche präzise Daten über die Höhe des Meeresspiegels. Damit wird die 1992 begonnene Aufzeichnung hochpräziser Daten über den Meeresspiegelanstieg fortsetzt. (30. November 2021)

Social Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.